Weihnachten für die Kinder bei “pro vita”

Wollt Ihr / wollen Sie  einem Kinderheim in Rumänien mit 429 Kindern eine Weihnachtsfreude bereiten?

Unsere Geschichte: wir versorgen seit 1999 ein großes Kinderheim mit Namen „pro Vita“. Dieses Kinderheim ist entstanden, weil ein Priester die armen Frauen und Mädchen gebeten hat, ihre Kinder nicht abzutreiben, sondern bei „pro Vita“ zu gebären. Sein Angebot: „Wir werden Eure Kinder groß ziehen und versorgen. Bitte begeht keinen Mord ein einem so kleinen Baby.“ Über 3000 Mütter haben auf ihn gehört. Sie haben ihre Schwangerschaft bei dem Kinderheim verbracht und dort ihre Kinder auch geboren. Weit über 500 Kinder sind bei dem Priester geblieben. Jede Familie aus dem angrenzenden Dorf hat in weiteres Kind aufgenommen. So sind nun täglich 429 Mäuler zu stopfen. Das alles nur durch Spenden, es gibt null Unterstützung durch die Regierung (weil diese die Abtreibung legalisiert hat!). 

Alles ist prima, alles läuft Hammer. Aber: alle Kinder bekommen keine Weihnachtsgeschenke, denn das lässt das finanzielle Potential des Priesters nicht zu.                                                                                             Aber es gibt ja „helping hands“ und das Emsland.                                               St. Martin haben wir grade erlebt, Nikolaus und Weihnachten stehen vor der Tür.                                                                                                              Frage: könnten nicht von dieser Überzahl an Süßigkeiten einige Teile für die Kinder bei „pro Vita“ gespendet werden. 1 Schuhkarton reicht, vielleicht noch eine Zahnbürste und Zahncreme, ein kleines Spielzeug oder ähnliches dazu. Ein solcher Karton mit Liebe gepackt, hübsch eingepackt, macht ein Kind in Rumänien glücklich.                                     Gebt Eurem Herzen einen Stoß.

Die Kosten für den Transport tragen wir selber, aber wenn alle Paketpacker 1€ dazulegen, sind die Spritkosten für den Transport schon zur Hälfte beglichen.

Hammer Danke!

Hansi Brake 0176-96028084 Roswitha Brake 0176-96009792

(24 Stunden erreichbar!) (15:00-20:00)

Markus Vähning 0176-78260465 Rolf Determann 0173-7015265

(16:00-20:00) (16:00-20:00)