Fresenburger Boulemannschaft siegreich!!!

Da die erste Mannschaft vom FC Schüttorf 09 in diesem Jahr den Vechte-Dinkel-Cup gewonnen hat und zudem erfuhr dass die Erste vom SV Fortuna Fresenburg den Emsland-Cup gewonnen hatte,  wurde durch den Abteilungsleiter Boule, Manfred Sundag vom FC Schüttorf 09 ein neuer Cup geschaffen, den Ems-Vechte-Cup. Alle Boulespieler der Fortuna folgten Sundags Einladung und traten am Sonntag den 16.12.2018 die Reise in die Grafschaft an. Nach einer kurzen und netten Begrüßung begannen um 10:00 Uhr die ersten Spiele. Gespielt wurde in einer beheizten Boulehalle mit 12 Bahnen. Zuerst spielte Fresenburg 1 gegen Schüttorf 2 und Fresenburg 2 gegen Schüttorf 1. Gegen 12:30 Uhr gab es eine größere Mittagspause. Anschließend spielte Fortunas erste gegen Schüttorf 1 und Fortunas Zweite gegen Schüttorf 2. Bei den beiden ersten Mannschaften wurde jetzt um den neuen Cup gespielt. Nach einer Stunde stand es 1:1, eine dreiviertel Stunde später 2:2. Im fünften Spiel mussten Bernd Cordes und Rolf Kohnen ihr gesamtes Trickrepertoire aus dem Hut zaubern, welches sie dann auch taten. Fortuna 1 gewann gegen Schüttorf 1 mit 3:2. Nach einer weiteren Pause mit Kaffee und Kuchen wurde die Siegerehrung durchgeführt. Manfred Sundag überreichte den Ems-Vechte-Cup-Pokal an den Fresenburger Mannschaftsführer Detlev Jäger. Fortuna Fresenburg hat somit als erste Mannschaft diesen Wanderpokal gewonnen und wird alles daran setzen diesen im nächsten Jahr zu verteidigen. Ein großes Dankeschön gilt dem Gastgeber, der diesen Tag von der ersten bis zur letzten Minute perfekt organisiert hatte.